PTC Windchill Maintainability - Wartbarkeitsprognose Analyse Software für die Berechnung von Wartungsparametern

Die Wartbarkeitsprognose-Analyse Software von PTC ermöglicht die Prognose der Wartungs- und Reparaturmessgrößen von sich später im Einsatz befindlichen Produkten. Die Basis dafür bilden weltweit anerkannten Normen und Berechnungen.

Die Gründe für den Einsatz einer solchen Software als Bestandteil des Serviceprozesses eines Unternehmens sind vielseitig. Zum Beispiel ist es dadurch möglich, während der Lebensdauer eines Produkts die Kosten zu verwalten und die Zuverlässigkeit sicherstellen. Um dies zu bewerkstelligen benötigen Sie einen genauen Überblick über die Wartungs- und Instandsetzungsmessgrößen. Ein Wartbarkeitsprognose-Tool wie PTC's Windchill Maintainability stellt die benötigten Informationen zur Maximierung der Verfügbarkeit eines Systems und zur Beibehaltung der Compliance mit weltweit anerkannten Normen für Wartbarkeit und Zuverlässigkeit bereit.

Diese Standards bilden die Rahmenbedingungen, unter denen PTC Windchill Maintainability (ehemals Relex Maintainability Prediction) eine systematische Methode zur Definition von Systemreparatureigenschaften sowie leistungsstarke Analysefunktionen zur Berechnung des Zeitaufwands für Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben zur Verfügung stellt. Sie haben damit die Möglichkeit, die Instandsetzungsmessgrößen beliebiger Systeme zu analysieren, um die Reparaturzeiten zu prognostizieren, die Ausfallzeiten zu minimieren und die Verfügbarkeit zu erhöhen.

Diese leistungsstarke Software für die Wartbarkeitsanalyse, die vollständig mit anderen zuverlässigkeitsorientierten Wartungswerkzeugen wie zum Beispiel PTC Windchill FRACAS integriert ist, können Sie selbst testen indem Sie eine Testversion hier herunterladen.

Unternehmensvorteile und Leistungsmerkmale von PTC Windchill Maintainability:

  • Sicherstellung der Zuverlässigkeit von Produkten während der prognostizierten Lebensdauer
  • Systematische, funktionierende Rahmenbedingungen auf Grundlage der Prozeduren 2, 5A und 5B des Standards MIL-HDBK-472
  • Berechnung von Wartungsparametern und Unterstützung von FD&I-Ausgaben (Fault Detection and Isolation)
  • Datenexport in einem mit LSAR kompatiblen (MIL-STD-1388-2B) Format
  • Aufgabenbibliothek, die direkt aus dem Standard MIL-HDBK-472 für die Wartbarkeit übernommen wurde
  • Unterstützung von benutzerdefinierten Bibliothekseinträgen mit umfassenden Suchfunktionen sowie Ziehen-und-Ablegen
  • Erstellung und Definition von benutzerdefinierten Reparaturebenen

Zusätzliche Informationen über PTC Windchill Maintainability finden Sie hier. Bitte rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über E-Mail wenn Sie mehr über PTC Windchill Maintainability erfahren möchten.