Simonsoft CMS

Wir verstehen die Anforderungen des Fachzweiges der technischen Kommunikation und Dokumentation sehr gut und sind davon überzeugt, dass ein CMS für die moderne Technische Dokumentationsabteilung von großem Vorteil sein kann.

Leider ist es jedoch so, dass nicht jeder Kunde noch zusätzlich in einen kostspieligen Server nebst Software investieren kann, nur um die technische Dokumentation zu verwalten. Deshalb haben wir unser eigenes extrem einfach zu verwaltendes, kostengünstiges und doch sehr leistungsfähiges Content Management System entwickelt welches auf Subversion basiert: SimonsoftCMS.

SimonsoftCMS benutzt die bewährten Technologien und Funktionalitäten wie z.B. Workflows, Revisionen und Versionen von Subversion und arbeitet nahtlos mit Arbortext Editor und Styler.

SimonsoftCMS wird bereits von vielen Unternehmen in Europa genutzt wie Tobii, St. Jude Medical, Elektrolux Laundry Systems um nur einige zu nennen.

Der Arbeitsprozess mit SimonsoftCMS gestaltet sich sehr einfach und benutzerfreundlich. Wenn ein XML Dokument mit Arbortext Editor zu verändern ist, dann wird eine kontrollierte Arbeitskopie im Hintergrund heruntergeladen und bearbeitet. Nach Beendigung dieses Arbeitsschrittes lädt der Redakteur das Dokument zurück in das Simonsoft CMS. Für den Redakteur nicht sichtbar und völlig im Hintergrund ablaufend, überprüft Simonsoft CMS ob ein Konflikt mit einer anderen Version desgleichen technischen Dokuments besteht welches evtl. von einem anderen Redakteur erstellt wurde. Falls kein Konflikt besteht wird einfach eine neue Version erstellt.

Dieser Arbeitsablauf macht die Arbeit mit dem CMS sehr einfach und ermöglicht auch den uneingeschränkten Zugriff auf vorherige Versionen. Ganz zu schweigen von anderen Vorteilen wie die Verminderung der Erstellung von Inhalten, welche bereits vorhanden sind, und die Möglichkeit nach bereits vorhandenen Inhalten anhand von Metadaten zu suchen um diese wiederzuverwenden.

Ein anderer und für einige Unternehmen oftmals der wichtigste Grund unser Simonsoft CMS in Kombination mit Arbortext Editor zu nutzen ist die drastische Verringerung der Übersetzungskosten. Für einige Kunden wurden Übersetzungskosten von bis zu 40% gesenkt. Diese Einsparungen allein rechtfertigen meistens das Investment in ein CMS und garantieren ein umgehendes und positives Return of Investment. 

SimonsoftCMS ist sehr unkompliziert in Bezug auf Benutzung und Wartung und wie bereits oben erläutert arbeitet reibungslos mit Arbortext Editor. Selbstverständlich ist es auch möglich nach Inhalten innerhalb eines Webbrowsers zu suchen, ohne Arbortext Editor zu benutzen da SimonsoftCMS moderne Technologien des Internets unterstützt. Dadurch sind wir in der Lage SimonsoftCMS auch als Software as a Service (SaaS) anzubieten.  

Zusätzliche Informationen über SimonsoftCMS finden Sie hier. Bitte rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über E-Mail wenn Sie mehr über SimonsoftCMS erfahren möchten.